DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Bilder

Schauen Sie sich in unserer Bildergalerie in Ruhe um!

Bläserschule

Lernen Sie oder Ihr Kind ein Instrument bei der Stadtmusik!

Kalender

Hier finden Sie alle Events der Stadtmusik Villingen!

Jahrbuch

Lesen sie hier in unseren verschiedenen Jahrbüchern!

100tendre – Gemeinsam gegen das Vergessen

Ein beeindruckendes Wochenende liegt hinter den Musikerinnen und Musikern der Stadtmusik Villingen. Auf den Tag genau jährte sich am gestrigen Sonntag, 11.11. zum einhundertsten Mal der Tag des Waffenstillstandes von Compiègne, der den Ersten Weltkrieg beendete. Obwohl die Bemühungen um eine Annäherung von Deutschen und Franzosen in den Jahren nach 1918 zunächst scheiterten, sind seither enge Bande zwischen den Völkern entstanden. Wie stark und harmonisch besonders die Verbindung zwischen Pontarlier und Villingen-Schwenningen zeigte sich buchstäblich in den beiden Doppelkonzerten, die die Stadtmusik Villingen zusammen mit ihren Gastgebern der Harmonie Municipale de Pontarlier.


Hunderte Zuhörer fanden sich jeweils am Samstagabend und Sonntagnachmittag im Espace René Pourny ein und bekamen von den beiden Orchestern ein breit gefächertes Programm mit Werken von Antonio Rossi, Oscar Navarro, William Byrd und Nigel Hess. Den krönenden Abschluss bildete die Suite „Kyo-Wa“, die beide Orchester nach nur einer Probe gemeinsam intonierten. Ein imposanter Klangkörper von über 100 Musikern demonstrierte unter der Leitung von Patrick Erard und Stadtmusikdirektor Markus Färber, das – wie es im offiziellen Programm der Stadt Pontarlier hieß – die Musik eine „universale Sprache der Freude, des Friedens, der Freundschaft und des Glücks“ ist. Spätestens als einige Musiker der Harmonie Municipale nach dem gemeinsamen Abendessen spontan das Villinger Schunkellied anstimmten, konnten daran keine Zweifel mehr bestehen.
Bereits am Sonntagvormittag folgte ein weiterer Gänsehautmoment. Auf dem Marktplatz von Pontarlier umrahmten die beiden Orchester die offizielle Gedenkveranstaltung, der neben Bürgermeister Detlef Bührer auch eine größere deutsche Delegation von Freiwilliger Feuerwehr und Historischer Bürgerwehr beiwohnte. Nachdem die Harmonie Municipale das Deutschlandlied und die Stadtmusik Villingen die Marseillaise intoniert hatten, marschierten die Delegationen unter dem Jubel der einheimischen Bevölkerung für das offizielle Zeremoniell zum Kriegsgräberfriedhof von Pontarlier, das in einer gemeinsamen Europahymne seinen Abschluss fand – all dies wäre vor hundert Jahren völlig unvorstellbar gewesen und verdeutlichte allen Anwesenden, dass das friedliche und vereinte Europa nicht nur durch die große Politik mit Leben erfüllt wird.
Die Gelegenheit, die erfolgreiche gemeinsame Geschichte fortzuschreiben, bietet sich schon am kommenden Wochenende. Dann wird die Harmonie Municipale de Pontarlier in Villingen- Schwenningen zu Gast sein. Das Programm, das bereits in Pontarlier großen Anklang fand, wird dann am Samstag, 17.11. um 19.30 Uhr im Franziskaner Konzerthaus zu hören sein. Karten für dieses besondere musikalische Erlebnis können Sie beim Kulturamt der Stadt Villingen-Schwenningen, bei den Musikerinnen und Musikern des Großen Blasorchesters sowie an der Abendkasse erwerben. Zum Abschluss des gemeinsamen Konzertmarathons zum Hundertjährigen des Waffenstillstandes werden die beiden Orchester dann am Sonntag die Zeremonie zum Volkstrauertag auf dem Villinger Friedhof gemeinsam umrahmen.

Nächste Termine

Adventsfeier Stadtmusik
16. Dez 2018
14:30 Uhr
Kuhreihen
24. Dez 2018
23:00 Uhr
Schlüsselübergabe
06. Jan 2019
18:00 Uhr

Facebook

Stadtmusiker

Lesen sie hier in der aktuellen und in vergangenen Ausgaben unserer Zeitschrift "Der Stadtmusiker"!

Historie

Reisen Sie zurück in die Vergangenheit und lesen Sie, wie sich die Stadtmusik entwickelt hat!

Downloads

Laden Sie hier die Anmeldeformulare der Bläserschule und des Fördervereins herunter!
(+ interne Downloads)

Archiv

Klicken Sie hier und stöbern Sie hier in alten Artikeln der Stadt- und Bürgerwehrmusik Villingen! Viel Spaß!