DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

JBO Villingen 2.0

Am vergangene Sonntag, den 01. Juli fand nun im Franziskaner Konzerthaus eine Wiederholung dieses Zusammenspiels statt.

Unter der Leitung von Miriam Raspe probten die Jugendlichen aus der Stadtmusik Villingen sowie aus der Stadtharmonie Villingen wochenlang um noch einmal gemeinsam ein besonderes Ereignis für die Zuhörer zusammenzustellen. Nicht nur die Kooperation zwischen den beiden Orchestern, sondern auch eine neue Dirigentin, stellte eine Herausforderung für die jungen Musiker dar, welche diese allerdings mit Freuden annahmen.

Das diesjährige Motto Summertime lockte, passend zum Wetter an dem schönen Sonntagmorgen, viele Besucher ins Franziskaner Konzerthaus um dem Martinée der Jugend beider Orchester zu lauschen. Eingeleitet wurde der Konzertmorgen vom Vororchester der Stadtharmonie unter der Leitung von Elisabeth Klingele. Mit drei schwungvollen Stücken wie ‚Pomp and Circumstance‘ von Edward Elgar und ‚Freude schöner Götterfunken‘ von Ludwig v. Beethoven wurde das Publikum eingestimmt. Natürlich durften auch die Pimpfoniker unter der Leitung von Manuel Schwörer nicht fehlen. Auch die jüngsten der Stadtmusik konnten mit ‚Mystic Dance‘ von Michael Sweeney und ‚3 hebräischen Volksliedern‘ von Leroy Osman zeigen, was schon in so jungen Jahren musikalisch möglich ist.

Nach einer kurzen Pause trat dann das JBO Villingen auf die Bühne. Die zahlreichen jungen Musiker aus beiden Orchestern hatten viel Probenarbeit in diese Martinée investiert und hofften nun auf eine dementsprechende Entlohnung durch die Zuhörer. Und diese Hoffnung wurde erhört. Gekonnt meisterten Sie anspruchsvolle Stücke unter dem professionellen Dirigat von Miriam Raspe. Anders als im letzten Jahr waren alle Stücke neu für die Musiker. Trotzdem fanden Phillip Sparke´s ‚A Huntingdon Celebration ‘, Andrew Pearce´ ‚Circus Scenes‘ und Jacob de Haan´s ‘Queen`s Park Melody’ Anklang bei Zuhörern. Und der Freude und dem Ehrgeiz nach zu beurteilen, mit welchem die jungen Musiker ihre Instrumente spielten, waren die Stücke auch nach ihrem Geschmack.

Beide Orchestern können stolz auf ihren Nachwuchs sein und wohl noch lange vom Können der jungen Musiker profitieren.

Nächste Termine

250 Jahre Stadt- und Kurkapelle Triberg Umzug
30. Jun 2019
Auftritt Feldner Mühle JBO
30. Jun 2019
11:15 Uhr
Landestreffen Bürgerwehren
06. Jul 2019
Kommandoübergabe Bürgerwehr
14. Jul 2019
10:30 Uhr
Kommandoübergabe PzPiKp 550
25. Jul 2019
18:30 Uhr

Facebook