DESIGNED BY MIXWEBTEMPLATES

Auch die schönste Fasnet hat irgendwann ä Loch

Ein derart ausgedehntes Programm wäre nicht denkbar, wenn nicht alle an einem Strang ziehen würden. Deshalb bedanken wir uns herzlich bei allen Musikerinnen und Musikern, die die ganze Fasnet mit und ohne Instrument vollen Einsatz gezeigt haben, bei den Mitgliedern unseres Fördervereins und den Eltern unseres Nachwuchses, die in der Küche und durch zahlreiche Kuchenspenden des Betrieb des Zeughausstübles sichergestellt haben, und bei den Musikerinnen und Musikern unseres Jugendblasorchesters, besonders bei unseren Jugendsprechern Lukas, Maike und Annemie, denn unsere Jugend hat nicht nur beim Dienstagsumzug Doppelschichten auf dem Wagen der Heringsdörfler geschoben, sondern auch auf seinen Stübletouren mächtig für Stimmung gesorgt und hervorragende Werbung für die Stadtmusik gemacht.

Dass die Fasnet ä Loch hat, heißt aber nicht, dass man auf schöne Musik verzichten muss: Das Jugendblasorchester lädt am 24. Mai zum Frühlingskonzert in die Festhalle Marbach ein und das Große Blasorchester wird am 29. Mai bei einem Doppelkonzert des Blasorchesters Singen zu hören sein. Und wenn es derweil nicht schnell genug „degege“ geht, gibt es hier die Liveübertragung des SWR vom Dienstagsumzug zum Nachschauen: https://www.ardmediathek.de/swr/player/Y3JpZDovL3N3ci5kZS9hZXgvbzEyMDUyNDU/grosser-umzug-villingen.

Nächste Termine

Musikprobe GBO
23. Okt 2020
19:30 Uhr
Musikprobe GBO
24. Okt 2020
10:00 Uhr
Musikprobe GBO
30. Okt 2020
19:30 Uhr
Musikprobe GBO
31. Okt 2020
10:00 Uhr
Musikprobe GBO
31. Okt 2020
13:30 Uhr

Facebook